Mit Biologie und Chemie zu mehr Klimaschutz. Mit Technik ist das möglich!

Unter diesem Motto konnten wir mit der Umweltschutztechnik einen der blitzschnell ausgebuchten Workshop-Plätze des Hamburger Bildungsprogramms Wetter Wasser Waterkant 2022 ergattern.

Vorteil am Veranstaltungsort dieses Workshops am Campus
der TUHH in Hamburg-Harburg war, dass die SchülerInnen der Weiterbildung Umweltschutztechnik gleich „Uni-Luft“ schnuppern konnten.

Denn der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung zum staatlich geprüfte/n UmweltschutztechnikerIn berechtigt zum berufsbezogenen Studium. Auch im letzten Jahrgang der UT20 haben sich wieder 3 SchülerInnen noch für ein Studium an der TUHH zum Bau- und Umweltingenieurwesen bzw. Green Technologies entschieden.

Auch wenn es am Ende noch kein Popcorn gab- weil es einfach noch zu früh war und der Wirbelstrom noch nicht heiß genug- konnten wir erahnen welches Potential in der Nutzung von klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid liegt – aber auch – wie weit dieser Weg noch ist.

ReA

Berufliche Schule Bautechnik


Die BS 08 (ehemals G19) ist eine von 32 berufsbildenden Schulen in Hamburg. Sie ist als Fachberufsschule Bautechnik für die Ausbildung der Auszubildenden in den Berufen der Bauwirtschaft in Hamburg zuständig.

Kontakt


  • Berufliche Schule Bautechnik (BS 08)
  • Wendenstraße 166

  • 20537 Hamburg

  • Tel:
    040-428924-400
  • Fax:
    040-428924-411 oder 477
  • Mail:
    bs08@hibb.hamburg.de