Unter dem Motto „Erfahrungen austauschen & Kontakte knüpfen und erhalten“ hat das 2. Umweltschutztechnikernetzwerktreffen am 31.08.2022 stattgefunden

In die Räumlichkeiten der SC-Victoria-Klause hat Peter Corleis (Leiter der Fachschule Umweltschutztechnik) zu diesem Vortragsabend mit anschließendem Austausch in gemütlicher Runde eingeladen.

Dieser Einladung sind rund 60 Ehemalige, in Weiterbildung zum Umweltschutztechniker befindliche und Vertreter von Unternehmen dieser Sparte erschienen. Nach der Begrüßung durch Peter Corleis konnte das interessierte Fachpublikum den Vortrag von Thorsten Eckhof zum Thema: Hauswärme aus Kompost generieren genießen. Spannende Ideen, unkonventionelle Vorgehensweise und der fesselnde Redestil holten die Zuhörer ab.

Direkt im Anschluss konnte Mathias Weiß (UT16) mit Informationen über seinen neuen Arbeitsbereich, Klimamanagement der Samtgemeinde Fintel, ein noch recht neues Arbeitsfeld für Umweltschutztechniker vorstellen.

Herr Weiß wusste informativ über die Pionierarbeit in öffentlichen Einrichtungen zu berichten.

Zum anschließenden Informationsaustausch suchten einige Unternehmensvertreter zum Beispiel: GAB – Umweltservice Nord, WSA Hamburg, Eurofins und viele andere das Gespräch mit dem Technikernachwuchs.

Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Buhck Umweltservices GmbH & Co KG, die diesen Abend die Getränke gesponsort hat.

Das Feedback der Teilnehmer war durchweg sehr positiv, so dass man sich auf das 3. Treffen freuen darf.

Peter Corleis

Berufliche Schule Bautechnik


Die BS 08 (ehemals G19) ist eine von 32 berufsbildenden Schulen in Hamburg. Sie ist als Fachberufsschule Bautechnik für die Ausbildung der Auszubildenden in den Berufen der Bauwirtschaft in Hamburg zuständig.

Kontakt


  • Berufliche Schule Bautechnik (BS 08)
  • Wendenstraße 166

  • 20537 Hamburg

  • Tel:
    040-428924-400
  • Fax:
    040-428924-411 oder 477
  • Mail:
    bs08@hibb.hamburg.de